Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Einkauf: Der erste Tag am Strand – MAC To the Beach 17. Mai 2010

Filed under: Einkäufe,MAC — Linda @ 19:50

Vorweg: Ja, ich lebe noch. Ich muss mich nur immer noch an meinen Arbeitsalltag gewöhnen! 🙂

 

Obwohl das Wetter in Berlin alles andere als zu einem Strandausflug einlädt, bin ich doch voll im Strandfieber…wegen den neuen To the Beach-Sachen!
Am Freitag gabs die Sachen ja schon im PRO Store, aber ich war mit meinem Extrem-Schnupfen und der Nase in Rudolf-Rot einfach nicht in der Lage, mich dorthin zu schleppen. Deswegen nun heute einen Mini-Einkauf, spätestens am Freitag folgen dann der 131er Pinsel, das Seepferdchenpuder, ein Creme Bronzer, zwei e/s, der andere Nagellack und noch ein Blush. 🙂

 

Heute geht’s erstmal hiermit los:

Photobucket

Und zwar mit den Teilen, die ich blind nicht bestellen wollte! 🙂

 

Wie gewohnt, alle Nahaufnahmen und noch ein paar nette Worte nach dem Umbruch… (more…)

Advertisements
 

Einkauf: MAC Art Supplies und noch ein Teil von Liberty of London 3. April 2010

Filed under: Einkäufe,MAC — Linda @ 20:19

Es hätte mir ehemaliger Blondine auch mal ruhig jemand sagen können, dass an Karfreitag keine Post kommt! 😀 So kam meine MAC-Onlinebestellung heute morgen an und ich war so von den beiden Teilen angetan, dass ich am Nachmittag noch schnell im PRO Store war.

Gekauft habe ich dann das hier:
Photobucket

Swatches und mehr wie gewohnt nach dem Umbruch… (more…)

 

Einkauf: MAC Liberty of London, Prep for Colour und Kiehl’s 31. März 2010

Filed under: Einkäufe,Kiehl's,MAC — Linda @ 19:44

Photobucket

Ich hatte ja eigentlich fest damit gerechnet, dass es neben Liberty of London auch noch Art Supplies am Counter gibt. Art Supplies gibt es zur Zeit nur online, soll dann aber später an den Countern folgen. Dafür wurde aber Prep for Colour mit einer permanenten Ergänzung zur Prep + Prime-Reihe: Skin Brightening Serum präsentiert. Aber meine Haut verträgt die P+P-Sachen leider nicht, deswegen musste es am Counter bleiben.

 

Nach dem Umbruch bekommt ihr wie geöhnlich detaillierte Bilder und my two cents ;)…. (more…)

 

Ein Einkauf, Look und lustiger Tag unter dem Motto „Manche Tage sollte man einfach ausblenden können :)“ 12. März 2010

Filed under: Einkäufe,Kiehl's,Look,MAC — Linda @ 19:15

Gestern habe ich mich mit der wundervollen Nicole getroffen und wir haben Berlin unsicher gemacht. Eigentlich hatte ich ja gehofft, dass wir nur bei MAC und Starbucks einfallen, aber dann kam der böseste Satz des Tages „Gibt es im KaDeWe auch ein Kiehl’s?“, meine Antwort, dass es doch hier am Hackeschen Markt auch den Flagship Store gibt, hätte ich mir lieber verkneifen sollen! 🙂 Oder war es vielleicht meine Frage bei Kiehl’s nach Produkten für ölige Haut? Jedenfalls wurden wir unterhaltend und kompetent beraten und der Mitarbeiter war auch sehr großzügig mit den Proben….leider! Denn nun habe ich seit gestern Abend aus der Rare Earth-Serie den Cleanser und die Lotion in Gebrauch, dazu noch den Calendula-Toner und ICH LIEBE SIE! Neben den drei eben genannten Sachen habe ich auch noch Pröbchen von der Yerba Maté-Lotion und dem Acai Damage-Correcting Moisturizer bekommen.

 

Meine Haut ist sonst ohne Makeup sehr fleckig und glänzend und nun sieht sie schon nach zwei Anwendungen aus wie ausgewechselt! Das Hautbild ist fast frei von Flecken, der Glanz ist auch zurück gegangen und meine Haut hat auch nach der Lotion-Anwendung nicht so gespannt wie nach der Youth Surge für ölige Haut. Die Proben sind auch unglaublich großzügig bzw. ergiebig, habe die drei angebrochenen Sachen in 5g-Töpfchen umgefüllt und die sind randvoll. Nun ist die Frage, ob ich morgen gleich nochmal losziehe und zumindest erstmal den Cleanser und die Lotion besorge oder doch erst nächste Woche 🙂

 

Von da aus haben wir uns auf den Weg zum KaDeWe gemacht und wie der Tag weiterverläuft, was ich gekauft habe und wie ich aussah, das erfahrt ihr nach dem Umbruch… (more…)

 

Einkauf: Spring Colour Forecast usw. – die Nachwehen 11. März 2010

Filed under: Einkäufe,MAC — Linda @ 09:42
Tags: , ,

ENDLICH SIND SIE DA!! Meine restlichen Sachen aus den USA! *juiii* Dazu kamen auch noch eine Douglas-Rechnung und eine MAC Riveting-Bestellung 🙂

Photobucket

Noch ein Foto ausgepackt, Nahaufnahmen und mehr wie immer nach dem Umbruch :)… (more…)

 

Heute mal kein Post über Beauty… 5. März 2010

Filed under: Einkäufe,New Yorker,Primark — Linda @ 20:52

sondern über Mode und Accessoires! 😀 Denn ich bin in der letzten Zeit mal wieder, wenn man die Zahl der Pakete zählt, die hier eingetroffen sind, shoppingtechnisch durchgedreht! Und habe mir in den folgenden Tagen im Laden und über eBay die folgenden Dinge geleistet:

Photobucket
Gleichzeitig wollte ich euch auch mal wieder einen Post dalassen, ich warte immer noch auf meine restliche Spring Colour Forecast-Bestellung aus den USA! Meine restlichen Sachen von Too Fabulous und Riveting sind momentan schon da, aber ich will das alles kompakt in einem Post haben. Also immer mal wieder vorbeischauen (hoffentlich sind sie morgen da!) 🙂

Aber nun zurück zu den Sachen, die schon da sind! 😀

Und zwar bin ich durch Zufall auf die britische Firma Primark gestoßen, die in England ein ganzes Filianetz unterhält, das mit günstigen aber gleichzeitig modischen Dingen die Kunden in den Laden locken! 😀 Darunter waren auch diese beiden Stepptaschen. Aus irgendeinem Grund ist das Wort „Stepp“ als auch „Weichkäse“, „porenverfeinernd“ oder „Korall“ für mich zur Zeit ein Reizwort. Nach eingehender Suche und fleißigem Bieten habe ich diese beiden Taschen dann günstig ersteigert. Die Kleine kostete 4 Euro, die große knappe 10 Euro.

Am nächsten Tag hielt ich dann die neue InStyle in der Hand und entdeckte das I ♥ Haiti-Shirt in einem kleinen Artikel und war mehr als erstaunt, dass ich es für erschwingliche 4,95 Euro bei New Yorker bekommen konnte. Gesagt, getan! Es gab auch noch Shirts mit einem Sonnenbrillen-Gesicht statt dem Herz, aber ich fand das Herz passender. Darüber hinaus gab es auch noch passende Buttons für 1 Euro. Der komplette Erlös geht an die Erdbebenopfer in der betroffenen Region. New Yorker hat schon über 1 Million Euro gesammelt und führt die Aktion noch einige Zeit weiter.

Zu guter Letzt habe ich auf dem Accessoire-Drehständer auch noch eine Uhr entdeckt, die  mein Herzchen zum Hüpfen gebracht hat. Ein schwarzer Chronograph!!! Ich hatte eine vergleichbare Uhr bei Guess gesehen, aber die kostete gute 180 Euro. Für meine habe ich im Sale runde 7 Euro bezahlt! Gut, man kann sie sicherlich nicht mit einer massiven Uhr vergleichen, aber ich wollte sie eh nur als schickes Accessoire haben, bis ich es endlich mal auf die Reihe bekomme, meine eigentliche Uhr reparieren zu lassen! 🙂

Was habt ihr euch in der letzten Zeit gegönnt?

Liebe Grüße,

 

Einkauf: Spring Colour Forecast – die Spitze des Eisbergs 1. März 2010

Filed under: Einkäufe,MAC — Linda @ 16:30

PhotobucketHier noch eingepackt, aber nach dem Umbruch seht ihr alles Umverpackung, in Nahaufnahme und geswatcht… (more…)