Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Einkauf: MAC Liberty of London, Prep for Colour und Kiehl’s 31. März 2010

Filed under: Einkäufe,Kiehl's,MAC — Linda @ 19:44

Photobucket

Ich hatte ja eigentlich fest damit gerechnet, dass es neben Liberty of London auch noch Art Supplies am Counter gibt. Art Supplies gibt es zur Zeit nur online, soll dann aber später an den Countern folgen. Dafür wurde aber Prep for Colour mit einer permanenten Ergänzung zur Prep + Prime-Reihe: Skin Brightening Serum präsentiert. Aber meine Haut verträgt die P+P-Sachen leider nicht, deswegen musste es am Counter bleiben.

 

Nach dem Umbruch bekommt ihr wie geöhnlich detaillierte Bilder und my two cents ;)….


Summer Rose Beauty Powder:
Das gab es schon mal letztes Jahr zusammen mit der A Rose Romance-Kollektion, dieses Mal aber ohne Rosen-Prägung aber dafür in einer schicken Dose (Weiß, das ist eine sehr rare Farbe in meiner Puder-Schublade. Ja, ich habe eine Schublade nur für Puder! *schäm* :)) Die Farbe ist ein Babypink, das aber schon leicht in Richtung Lila geht. Der Schimmer hingegen ist ganz zart.

 


Blue India Nail Lacquer:
Aaaaaaaaahhhhhh…….GENIAL!!!! Ein dunkles Taubenblaugrau ohne Schimmer. Und dazu auch noch mit Vogel auf der Flasche…toll toll toll. Ich bin von der Farbe so begeistert, dass sie mich sprachlos macht!🙂

 


Hey Eye Shadow:
„Hey Ho Let’s Go!“ Ich hätte auch nie gedacht, dass mir die Ramones bei einem Lidschatten einfallen, aber es gibt anscheinend für alles ein erstes Mal. Ganz nach dem Motto „I never met a Veluxe Pearl Eye Shadow I Didn’t Like“ zog Hey heute bei mir ein. Zusammen mit Prepped for Glamour stammen die beiden aus der Prep for Colour-LE. Hey ist ein warmes Beige und mir fallen gerade tolle Kombinationen mit Amber Lights und/oder Time & Speace ein. Ich werde posten!🙂

 


Prepped for Glamour Eye Shadow:
Erinnert mich im ersten Moment an Satin Taupe, aber PfG ist braunlastiger, wenn das für Menschen außerhalb meines Kopfes Sinn macht!😀 Ein schöner Neutral-Ton, den man jeden Tag tragen kann.

 

Dann habe ich auch noch von Kiehl’s (in einer Stadt am Bodensee lacht jetzt jemand sicherlich ;)) den Calendula-Toner gekauft. Ich hatte zwar gehofft, dass man mir einen anderen Toner empfehlt, aber es waren Rabattwochen und den gab’s dann rund 10 Euro billiger. Hat ja auch was!🙂

 

Ach ja, gerade habe ich über die deutsche MAC HP auch noch zwei Sachen aus der Art Supplies-Kollektion geordert. Die sollten am Freitag hier sein. Gleichzeitig frage ich mich immer noch, wo endlich meine Paul + Joe-Sachen bleiben.

 

Habt ihr euch denn schon etwas aus der Liberty of London-Kollektion gegönnt?

 

Liebe Grüße,

 

4 Responses to “Einkauf: MAC Liberty of London, Prep for Colour und Kiehl’s”

  1. PaintMyWorld Says:

    Macht außerhalb deines Kopfes Sinn, aber vielleicht nur für Süchtel😉

    • Linda Says:

      Gut, dann bin ich ja beruhigt! Aber ich war ja schon immer dafür berühmt, ähnliche Farben in meiner Sammlung irgendwie zu rechtfertigen!😀

  2. enka Says:

    ja, da lacht jemand …. und das aus vollem halse!

    viel spass mit den neuen schätzchen!
    ich teile deine begeisterung für den blue india lack, der ist toll! und ich will so einen tollen fuschia-purple lack, an dem du sozusagen schuld bist! genau.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s