Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Ich gehe mal auf Nummer sicher: Linda’s MAC-Oase und die FTC 7. Dezember 2009

Filed under: In eigener Sache... — Linda @ 18:37

Seit dem 1. Dezember ist es Bloggern in den USA empfohlen, ein Statement auf ihrem Blog zu verfassen, in dem sie darlegen, ob die Produkte, die sie testen, selbstgekauft oder eine Art Geschenk verschiedener PR-Firmen sind. Der psychologische Knackpunkt liegt darin, ob Blogger, die diese Gratismuster erhalten, auch weiterhin diese objektiv testen können. Deswegen versucht die FTC (Kartellbehörde) nun durch ein Statement der Blogger, Leser darauf aufmerksam zu machen. Sollte es dennoch nicht erwähnt werden, drohen dementsprechende Strafen.

 

Einen detaillierten Artikel könnt ihr auch nochmal hier finden:
klick!

 

Irgendwie soll diese ganze Reguierung auch für Blogs gelten, die in den USA erreichbar sind, deswegen sage ich jetzt her kurz und knapp:
Alles was ihr hier seht, habe ich rechtmäßig in einem Geschäft bzw. über das Internet erworben. Gratismuster habe ich bis dato noch nicht erhalten.

 

Sollte sich das in Zukunft jedoch ändern, werde ich auch dieses Statement ändern und in jedem Post darauf hinweisen.

 

Liebe Grüße,

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s