Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Beauty-Kauf der Woche: Yves Saint Laurent Parisienne 30. Oktober 2009

Filed under: Duft,Yves Saint Laurent — Linda @ 12:58

Photobucket

Das Portrait einer unglaublich freien Frau.
Frei in Ihren Gedanken, frei in Ihrem Handeln.
Sie ist nicht in Paris geboren, aber Paris nimmt sie für sich ein.
Weil Sie weiß, wie man liebt, wie man lebt.
Das Parfum voller Weiblichkeit, angereichert mit
der Berührung des Mannes, der sie umarmte.
Eine blumige und holzige Struktur, die in ihrer Rätselhaftigkeit erstrahlt.

Das ist die Botschaft des neuen Duftes von Yves Saint Laurent Parisienne.

 

Der Duft ist inspiriert von der Idee einer modernen Pariser Frau…und woran denkt man dabei zuerst, wenn man sich Gedanken über eine Sprecherin macht? Also ich habe dabei sicherlich zuerst nicht an Kate Moss gedacht, aber sie verkörpert doch durchaus die Eigenschaften: selbstbewusst, zügellos, ein Leben im Hier und Jetzt mit keinerlei Scheu zu sagen, was sie will. Wie gut sie das verkörpert, zeige ich euch in dem unten angehangenen Promovideo, das nichts für einen Kindergeburtstag ist!🙂

 

Nun aber zum eigentlichen Dufterlebnis:
Parisienne besteht aus einer Reihe blumiger Düfte und erdigen Noten. Ganz besonders erriecht man hier Noten von Craberry und Brombeere sowie, verruchterweise, Akzente von Vinyl und Lack. Die Herznote besteht vor allem aus Damaszener Rose, Veilchen und Pfingstrose. In der Basisnote lassen sich Sandelholz, Vetiver und Patchouli erkennen.

 

Als kleinen Minuspunkt muss ich aber hier mein Erlebnis im Alltag verzeichnen, denn der Duft, gerade die Kopfnoten, verlieren sich doch im Laufe des Tages und zurück bleiben, die blumigen Herznoten, weswegen viele Testerinnen Parisienne als ein Parfüm aus Großmutters Schränkchen bezeichnen. Trotzdem empfiehlt sich das Tragen dieses Duft ganz hervorragend bei einem späten Abendessen oder zum Cocktailschlürfen in einer angesagten Szenebar mit Freundinnen, wenn draußen das Laub durch die Luft weht.

 

Ich gebe diesem Duft deswegen einen von zwei Daumen hoch.


Habt ihr den Duft schon getestet? Wie gefällt er euch?

 

Liebe Grüße,

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s