Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Immer wieder nachgekauft: TIGI Brunette Goddess Shampoo 2. August 2009

Filed under: Immer wieder nachgekauft,Lush,TIGI — Linda @ 19:14

Hiermit führe ich eine weitere Kategorie in Linda’s MAC-Oase ein: Immer wieder nachgekauft
Eine Reihe, in der ich euch meine Heiligen Grale der Beautywelt vorstelle. In Teil 1 möchte ich euch mit meinem Lieblings-Shampoo aller Zeiten bekannt machen:

Photobucket

TIGI Brunette Goddess Shampoo – die ideale Pflege für natürliches oder gefärbtes Braun

OK OK, ich gebe es ja zu, ich bin keine echte Brünette, sondern gefärbt (L’Oreal Casting Creme Gloss „Dunkle Schokolade“, um genau zu sein), eigentlich gehöre ich nämlich dem Straßenköterblondinen-Clan an, aber die haben mich irgendwann aufgrund verschiedener Differenzen herausgeworfen!🙂

Nach einigen Farbexperimenten von weißblond über schwarz bis hin zu grün, habe ich mich eines Tages mit dem Friseur meines Vertrauens auf ein schönes Braun geeinigt und diesen konservativen Wechsel in keinster Weise bereut. Von dort an musste natürlich auch die passende Pflege her. Nachdem ich für eine Weile die John Frieda Brilliant Brunette-Serie benutzt hatte, zwischendurch einen Ausflug in die Guhl-Welt machte, bin ich auf diese Serie aufmerksam geworden und will keine neue mehr!

Dieses Shampoo mit Sonnenblumen-Extrakten schützt vor Farbverlust und verstärkt den Farbglanz der Haaren. Dazu kommt noch eine weitere Komponente, die mir auch sehr gut gefällt. Wie alle TIGI-Produkte kommt auch diese Serie mit einem besonders verführerischen Duft daher: Gebrannte Mandeln!!

Einen weiteren Pluspunkt streichen dieses und alle anderen TIGI-Shampoos für die Ergiebigkeit ein. Mit einer „handelsüblichen“ 400ml Flasche komme ich locker ein Jahr aus. Pro Waschgang benötige ich nur zwei Pumpstöße und mein Haar ist voll von lecker duftendem Schaum. Nun bin ich zur Friseurflasche mit 750ml übergegangen und weiß auch gar nicht mehr, wann ich dieses Exemplar gekauft habe, so lange ist das schon her. Gemessen an dem Stand würd ich sagen…vor 1 1/2 Jahren?

Eine normale Größe kostet durchschnittlich 15 Euro, die Friseurflasche bekommt man bei einem bekannten Online-Auktionshaus ab 19 Euro. Gleichzeitig könnt ihr auch noch in den Conditioner und ein Shine Spray investieren, ich bleibe erstmal bei meinem Lush American Cream-Conditioner und TIGI S-Factor Papaya Leave-In Treatment…aber das sind andere, zukünftige Episoden dieser Reihe.

Verwendet sonst noch jemand dieses oder andere Produkte von TIGI? Wenn ja, verratet mir was und was ihr davon haltet. Wenn nein, warum nicht? Schreibt es mir in euren Kommentaren!

Liebe Grüße,

 

One Response to “Immer wieder nachgekauft: TIGI Brunette Goddess Shampoo”

  1. Schminkmädchen Says:

    Klingt klasse, das Shampoo.🙂 Ich wasche meine Haare nur mit Babyshampoo. Alles andere dankt mir meine Kopfhaut mit Trockenheit. -.-

    Die Idee mit der Serie ist toll. Vielleicht fühle ich mich inspiriert.😉

    Liebe Grüße!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s