Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Beauty-Kauf der letzten Woche: Sasse’s Sniffy Stuff Sojatarts 24. Juli 2009

Filed under: Beauty-Kauf der Woche,Sasse's Sniffy Stuff — Linda @ 12:57

Auf diese Tarts bin ich über meine langjährigen Freundin Vanessa von Casual Lavish gestoßen. Sie hatte selbst darüber in ihrem Blog berichtet und hat mich so damit als alten Tart-fan total angefixt!🙂

Photobucket

Die Gerüche, die ich bestellt habe, sind:

Black Tea: Stellt euch einfach den Duft von selbstgemachtem Eistee vor, bevor ihr die Zitrone dazugebt. Dieser frische, aber auch leicht blumige Duft, erinnert wirklich zu 100% an frischen, eiskalten Schwarztee. Ein sehr erfrischender, leichter Duft.

Cranberry Apple Marmalade: Dazu muss ich zuerst sagen: Alles, in dem Cranberries verarbeitet werden, landet früher oder später in meinem Beautyvorrat, deswegen war dieser Duft ein Muss-Kauf. Zum Geruch der Cranberries gesellen sich auch noch knackige Äpfel, Pfirsiche, Orangen und Zimt. Es wirkt etwas winterlich, aber in geringen Dosen finde ich es auch noch für den Sommer tragbar. Die frischen Früchte werden von den warmen Noten der Vanille, schwarzen Johannisbeere und Nelke ausgeglichen.

Eucamint: Auf den ersten Riecher erinnert dieser Duft an eine Mischung aus Sauna und Hustenbonbons, aber trotzdem ist es immer noch ein sehr angenehmer, tragbarer Duft. Meiner Meinung nach hilft er auch gegen Kopfschmerzen (gestern getestet und hat funktioniert!)

Fruit Slices: Ein Obstsalat für die Duftlampe bestehend aus frischen süßen Orangen, Grapefruit (erleidet in meinem Beautyschrank ein ähnliches Dasein wie die Cranberry), Erdbeeren, reifen Melonen, Pfirsichen und Kiwis.

Key Lime: Was kann ich dazu anderes sagen außer: Limette, Limette und Limette mit einem Hauch von Limette!🙂

Die Tarts erinnern von der Größe her an großes Eiskonfekt, auch eine ideale Größe, bei anderen Tart-Anbietern habe ich auch schon größere Tarts gefunden, für die ich bis jetzt noch keine Lampen in D gefunden habe. Fünf Tarts kosten mit Versand nach Deutschland ca. 7$ (~5 Euro), ein fairer Preis, wie ich finde und ich werde dort sicherlich in Zukunft wiederbestellen. Zu bestellen über Etsy.

Erst vor kurzem hat sie eine Reihe neuer Duftkreationen veröffentlicht. (Hier kommt ihr zur vollständigen Liste.) Was mir daran besonders gut gefällt, ist die Tatsache, dass es Düfte gibt, die man sowohl im Winter als auch im Sommer verwenden kann.

Liebe Grüße,

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s