Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Die heiligen drei Könige des Nagellacks: Chanel Les Khakis 18. September 2010

Filed under: Uncategorized — Linda @ 19:29

Photobucket

Eigentlich wollte ich die ganze Sache mit den drei Lacken ganz in Ruhe angehen: auf einen Release-Termin warten, einfach zum Chanel-Counter oder Douglas meiner Wahl gehen, die guten Stücke ausgiebig testen und dann einen, zwei oder doch alle mit nach Hause nehmen. Aber Kreativdirektor Peter Philips hatte andere Pläne für mich und deswegen stand ich vor gut einer Woche abends um halb 9 anlässlich der Vogue Fashion’s Night Out vor der Chanel-Boutique am Kurfürstendamm und wartete auf Einlass. Endlich drin angekommen, genehmigte ich mir ein Gläschen Champagner, zwei Makronen und bestaunte die bunte Mischung an Chanel-Die-Hard-Fans der Kategorie 50+, Fashionistas wie mich und eindeutig zu entlarvende spätere eBay-Verkäufer.😀

 

In der Boutique konnte man sich auch gleich die Nägel mit den neuen Farben in Khaki Rose, Vert oder Brun lackieren lassen und natürlich alles andere anfassen, bestaunen oder kaufen (hätte es die Kreditkarte zugelassen oder wäre mein imaginärer Milliardärs-Verlobter dabei, hätte ich mir einen weißen Kaschmirschal mit Swarovskis in Schneeflocken-Form und typischen CCs auch in die Tüte packen lassen!😉

 

Nun aber zu den Swatches:
Photobucket Photobucket Photobucket
Chanel Le Vernis – Les Khakis: Khaki Rose, Khaki Brun, Khaki Vert

 

Die Farben sind wirklich gut getroffen, denn auf meinem Weg zur Arbeit stand ich letzte Woche nebem jemandem in der U-Bahn, der einen Bundeswehr-Parka mit den drei Farbtönen trug. Ein Schmunzeln konnte ich mir dabei natürlich nicht verkneifen!😀

 

Ach ja, die drei Farben gabs es ausschließlich im Dreier-Set für 75 Euro!

 

So, das war es für heute auch schon wieder von mir! Ich hoffe, ihr habt euch gefreut mal wieder was von mir zu hören. Ich freue mich auf jeden Fall riesig, dass ich mein kleines Blog-Projekt jetzt wieder weiterführe und hoffe, dass ihr fleißig kommentiert, was ich für euch in der nächsten Zeit präsentieren soll. Für Anfang Oktober ist auf jeden Fall schon etwas mit den MAC Venomous Villains geplant!😉 Aber dazwischen werde ich auf jeden Fall noch viel posten!

 

Liebe Grüße,

 

Hier kommt wieder Leben rein! 16. September 2010

Filed under: In eigener Sache... — Linda @ 13:43

back soon...

Oh mann, meine An-die-Arbeit-gewöhnen-Phase hat doch länger gedauert als gedacht, aber das hat bald ein Ende. Zwischendrin habe ich gesehen, dass hier immer noch so viele Clicks pro Tag reinkommen, ich bin sprachlos! Danke Mädels!!

 

Ich hab sooo viel Neues, das ich euch präsentieren will. Die Chanel Les Khakis-Lacke, meine generelle neue Liebe zu Chanel-Lacken, viel neues von MAC, die Beauty-Entdeckungen meines England-Urlaubes und was davon in mein „Immer wieder nachgekauft“-Sortiment wandert und und und…

 

Vielleicht geht es schon heute Abend los. Zumindest meine Kommentare werde ich bis dahin beantwortet haben!🙂

 

Einkauf: Der erste Tag am Strand – MAC To the Beach 17. Mai 2010

Filed under: Einkäufe,MAC — Linda @ 19:50

Vorweg: Ja, ich lebe noch. Ich muss mich nur immer noch an meinen Arbeitsalltag gewöhnen!🙂

 

Obwohl das Wetter in Berlin alles andere als zu einem Strandausflug einlädt, bin ich doch voll im Strandfieber…wegen den neuen To the Beach-Sachen!
Am Freitag gabs die Sachen ja schon im PRO Store, aber ich war mit meinem Extrem-Schnupfen und der Nase in Rudolf-Rot einfach nicht in der Lage, mich dorthin zu schleppen. Deswegen nun heute einen Mini-Einkauf, spätestens am Freitag folgen dann der 131er Pinsel, das Seepferdchenpuder, ein Creme Bronzer, zwei e/s, der andere Nagellack und noch ein Blush.🙂

 

Heute geht’s erstmal hiermit los:

Photobucket

Und zwar mit den Teilen, die ich blind nicht bestellen wollte!🙂

 

Wie gewohnt, alle Nahaufnahmen und noch ein paar nette Worte nach dem Umbruch… (more…)

 

Billig vs. teuer: essence Into the Wild & MAC Liberty of London Lipgloss 4. Mai 2010

Filed under: Billig vs. teuer — Linda @ 18:59

Ich hatte heute nach der Arbeit ein wenig Zeit, noch bei dm zu stöbern und dabei bin ich auf den Lipgloss namens „Heart Chakra“ aus der aktuellen Into the Wild-Kollektion gestoßen.

 

Nach einem ersten Swatch fand ich eine verblüffende Ähnlichkeit zu meinem Perennial High Style Lipglass aus der Liberty of London-Kollektion von MAC. Natürlich hatte ich den Gloss nicht dabei, aber bis nach Hause war es ja nicht so weit.🙂 Mal sehen, ob ich Recht behalte!

Photobucket

Hmm, die beiden sehen sich schon ähnlich, oder? Hier noch die Swatches:
Photobucket

OK, darauf kann man nun wirklich erkennen, dass der essence Gloss etwas roter ist, aber ich finde schon, dass er ein sehr guter Dupe ist, falls ihr das MAC-Original nicht bekomment habt.🙂

 

Der essence Gloss kostet übrigens 1,75 Euro, der von MAC 16,50 Euro.

 

Kennt ihr ein paar gute Dupes aus der Drogerie zu gängigen hochpreisigen Produkten?

 

Liebe Grüße,

 

Montag-Morgen-Mitteilung: Mein liebstes Kuchenrezept! 26. April 2010

Filed under: Montag-Morgen-Mitteilung — Linda @ 06:40

Ich hoffe, ihr freut euch schon alle auf den nächsten Montag, denn da wird es endlich MAC Pret-a-Papier und To the Beach geben. Nachdem ich es in den letzten Monaten immer pünktlich um 10 zum Counter geschafft habe, muss ich das nun nach der Arbeit in Angriff nehmen!🙂

 

Aber heute wollte ich euch erst einmal mein absolut bestes Kuchenrezept präsentieren und zwar für:
Red Velvet Cake

Red Velvet Cake

 

Zugegeben, er sieht zwar etwas künstlich aus, aber irgendwie gehört das zum Kuchenerlebnis dazu!😀

 

Und hier nun das Rezept:
2 1/2 Tassen Mehl
2 TL Kakaopulver
1 TL Natrpn
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 1/2 Tassen Zucker
113 g Butter
2 große Eier
1 Tasse Buttermilch
60g rote Lebensmittelfarbe
1 TL Vanilleextrakt

 

* Ofen auf 180°C vorheizen
* Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz mischen
* In einer anderen Schüssel Zucker und Butter schaumig rühren, dann die Eier zugeben
* Die Mehlmischung langsam einsieben und die Buttermilch dazugeben
* Dann Lebensmittelfarbe (auf langsamer Stufe!! oder gleich in die Buttermilch geben) und Vanille hinzugeben
* 20 – 30 Minuten backen

 

Das ganze am besten mit Buttercream-Frosting servieren!

 

Ach ja, Messbecher für die Tassen-Einheit bekommt man ganz einfach online oder (wie ich letztens gesehen hab) sogar mittlerweile schon in den Geschäften, wie z. B. Strauss Innovation!🙂

 

Liebe Grüße,

 

Sorry, liebe Leserinnen…. 21. April 2010

Filed under: In eigener Sache... — Linda @ 19:37

dass es hier in letzter Zeit so ruhig geworden ist, aber ich bin zur Zeit in einer kleinen Umgewöhnungsphase gefangen.
Habe vor kurzem einen neuen Job begonnen und da muss ich mich immer noch reinfuchsen, außerdem halten mich die neuen Arbeitszeiten ganz schön auf Trab!🙂

 

Aber: Ich gelobe Besserung zum Wochenende!🙂

 

Ich hoffe, euch dann wiederzusehen!

 

Ganz liebe Grüße und nochmals sorry

 

Liebe Grüße,

 

Gefunden: Die essie Resort Collection-Swatches 12. April 2010

Filed under: essie,Swatches — Linda @ 12:37

Photobucket

Und die sind so toll! Michelle von AllLacqueredUp.com hat schon mal die vier Farben vor der Veröffentlichung bekommen und auch gleich geswatcht. Seht selbst… (more…)