Linda's MAC-Oase

Beauty is not in the face; Beauty is a light in the heart. – Kahlil Gibran

Einkauf: Der erste Tag am Strand – MAC To the Beach 17. Mai 2010

Filed under: Einkäufe,MAC — Linda @ 19:50

Vorweg: Ja, ich lebe noch. Ich muss mich nur immer noch an meinen Arbeitsalltag gewöhnen! :)

 

Obwohl das Wetter in Berlin alles andere als zu einem Strandausflug einlädt, bin ich doch voll im Strandfieber…wegen den neuen To the Beach-Sachen!
Am Freitag gabs die Sachen ja schon im PRO Store, aber ich war mit meinem Extrem-Schnupfen und der Nase in Rudolf-Rot einfach nicht in der Lage, mich dorthin zu schleppen. Deswegen nun heute einen Mini-Einkauf, spätestens am Freitag folgen dann der 131er Pinsel, das Seepferdchenpuder, ein Creme Bronzer, zwei e/s, der andere Nagellack und noch ein Blush. :)

 

Heute geht’s erstmal hiermit los:

Photobucket

Und zwar mit den Teilen, die ich blind nicht bestellen wollte! :)

 

Wie gewohnt, alle Nahaufnahmen und noch ein paar nette Worte nach dem Umbruch…


Lazy Day Lipstick
Ein Lustre! Und damit haben wir auch schon Kaufgrund Nr. 1 abgehandelt, Kaufgrund 2 war auf jeden Fall dieses Pink, das schon wieder eine Spur ins Mauve geht und an mir sicherlich ziemlich barbiemäßig wirkt. Aber im Sommer will ich auch mal die brünette Barbie sein! :) Der Lippie lässt sich wie all seine Lustre-Kollegen butterweich auftragen und schimmert nicht.

 


Flurry of Fun Lipglass
Eigentlich hatte ich den Splashing über Douglas.de bestellt, aber meine Bestellung wurde wohl falsch verpackt. Tja, kommt mal vor, hat mir aber ein wenig meine Beauty-Vorfreude verhagelt. Der Lipglass ist überhaupt nicht mein Fall, war online aber schneller weg als der Splashing. Was mich eigentlich wundert, denn wer mag wirklich einen orangen transparenten Gloss mit blauem Glitzer? Also meine Fraktion ist das nicht! :D

 


Life’s a Breeze Lip Pencil
…passt perfekt zum Lazy Day Lipstick! Vielleicht ist der Pencil ein wenig intensiver, aber ansonsten eine 1A-Kombination! :)

 


Scorcher Nail Lacquer
Der hier gehört in meinem Leben zu der Kategorie “Verdammt, warum hast du es in die Hand genommen?!” :D Ich war nämlich schon fast an der Kasse mit dem Lippie und dem Pencil, dann dachte ich mir aber in letzter Sekunde den Lack aufzutragen (und mir damit meine China Glaze Hi-Tek-Lackierung zu versauen), aber es war es wert! Die Farbe erinnert mich an OPI Conga-Line Coral minus dem Schimmer und da ich zur Zeit eher auf Creme-Lacke stehe (OK und die sehr mirror-igen Lacke), MUSSTE er gekauft werden. :/

 

Was habt ihr euch bis jetzt von der To the Beach-Kollektion gekauft? Oder lässt sie euch vielleicht ganz kalt?

 

Liebe Grüße,

About these ads
 

2 Responses to “Einkauf: Der erste Tag am Strand – MAC To the Beach”

  1. Amelie Says:

    Der Nagellack ist genial! Der schreit förmlich “Sommer”. Schöne Wahl :-)

    • Linda Says:

      Den anderen habe ich mir auch noch gegönnt, aber bis heute noch nicht getragen. *schäm* Irgendwie erinnert der mich auch an alte Avocadostücken! :D


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.